In diesem Video erfährst Du, welche Pflicht gemeint ist und wie wichtig es ist, dieser nachzukommen.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Google in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iU2VpIERpciBEZWluZXIgUGZsaWNodCBiZXd1c3N0IiB3aWR0aD0iNzUwIiBoZWlnaHQ9IjQyMiIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9zOHdQTG1kRmVjZz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Hallöchen, ich grüße Dich. Der Impuls für diese Woche lautet: Sei Dir Deiner Pflicht bewusst.

Die einzige Pflicht, die Du hast, ist Dir selber gegenüber. Dass Du Dich gut fühlst, dass Du Dir selber in die Augen schauen kannst. Dass Du zufrieden bist. Alles andere ist zweitrangig.

Du bist der wichtigste Mensch in Deinem Leben.

Es ist Deine Pflicht, Dich glücklich zu machen. Es hat nichts mit Egoismus zu tun. Wen Du glücklich bist, wenn Du in Frieden bist, strahlt es aus und hat seine Auswirkung auf die Menschen um Dich herum.

Achte auf Dich.

Gehe in Dich und schaue, was Du brauchst, um glücklich zu sein. Es ist in Dir, was Du brauchst. Du bist nicht von anderen abhängig, um glücklich zu sein. Das ist nur etwas, was wir gelernt haben, was uns vorgemacht wurde. Was auch immer.

Alles, was Du brauchst, um glücklich zu sein, ist in Dir.

Ist in Deinem Herzen und ist im Kopf. Du hast die Macht, Deine Gedanken zu ändern. Wenn Du Dich als Opfer siehst, hast Du die Macht und die Möglichkeit, Deine Gedanken zu ändern und wieder Deine Macht zu Dir zu nehmen und sie auszuüben.

Üben!

Es ist wirklich Übung gebraucht. Immer und immer wieder.

Bewusstsein.

Mach Dir bewusst, wenn Du nicht Dich als erste Person in Deinem Leben stellst. Mach Dir bewusst, wenn Du Dich hintenan stellst. Mach es Dir bewusst, wenn Du es tust. Und ändere es. Sei für Dich da. Du, Dein Glück, Deine Gesundheit sind das wichtigste.

In diesem Sinne wünsche ich Dir weine wunderschöne Woche, ciao!

Hier ist der Link zu dem Video, indem ich erkläre, wie das mit dem Klopfen funktioniert. Klopfen hilft in allen Situationen, wieder mit sich und seinem Leben in Frieden zu sein, bzw. in Frieden zu kommen.


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.