Denkmuster und Glaubenssätze auflösen Seminar Iris Ludolf

Es gibt nichts, was unser Leben mehr beeinflusst, als Denkmuster. Denkmuster bestehen aus einem bzw. oft gleich mehreren Glaubenssätzen, die auf uns und unseren Alltag einwirken. Meist geschieht das ganz unbewusst und in tiefen Schichten verborgen.

Wir tragen auch nicht nur unsere Glaubenssätze mit herum, sondern all diejenigen, die wir von anderen direkt mit übernommen haben. Es wird Zeit auszumisten, so dass nur noch die in uns aktiv sind, die uns dabei helfen, das Leben zu leben, das wir leben möchten eigenbestimmt und eigenverantwortlich.

Wie das geht, lernst Du in diesem Seminar.

Unsere Gedanken sind ganz wichtige Energien, die maßgeblich unser Leben bestimmen. Das heißt aber nicht, dass wir unseren Gedanken hilflos ausgeliefert sind. Wir können bestimmen, welche Gedanken wir denken. Allerdings gehört dazu Achtsamkeit und Übung, Übung, Übung.

Glaubenssätze sind einfach nur Gedanken, die wir immer wieder (bewusst oder unbewusst) denken.

Im theoretischen Teil gehen wir näher darauf ein, wo sie herkommen und wie wir sie aufdecken können.*

Im praktischen wirst Du verschiedene Techniken kennenlernen, um einen Glaubenssatz nach dem anderen aufzulösen bzw. umzuschreiben. Du wirst sie nicht nur kennenlernen, sondern an dem Tag auch anwenden und einiges an Glaubenssätze auflösen.

Wenn Du hast, bringe bitte Deine Einhandrute mit.

 

Es gibt eine einstündige Mittagspause, die zur freien Verfügung steht. Es steht auch eine Küche zur Verfügung, um eventuell Essen warmzumachen, bzw. kühl zu lagern.

 

Preis: 120 €

Anmeldung über anmeldung@irisludolf.de

 

*In der Artikelserie „Wege aus der Einsamkeit“ gehe ich auch auf das Thema Glaubenssatz ein. Du kannst sie hier nachlesen.

Kategorien:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere