Metamorphose – eine gechannelte Botschaft

Den nachfolgenden Text kam vor so ziemlich genau drei Jahren zu mir. Zwischen dem 15. April und 3. Mai 2018 wurde ich an vier verschiedenen Tagen mit jeweis einem Teil des Textes wach und wurde von meiner inneren Stimme angehalten, den Text aufzuschreiben.

Nachdem mir in den letzten Tagen immer wieder Schmetterlinge, Motten sowie das Thema Transformation über den Weg liefen, erinnerte ich mich an den Text und las ihn heute seit langem mal wieder durch. Mir war sofort klar, dass ich diesen Text für die aktuelle Corona-Zeit schreiben sollte.

Das wiederum ist für mich ein weiterer Beweis dafür, dass wir alle geführt werden. Da können wir doch eigentlich nur durchatmen, uns zurücklehnen, der Botschaft lauschen und sie befolgen …